Historie

Die Hannich GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Firmensitz in Siegen.
Die Firma wird in zweiter Generation von der Familie Hannich geführt.

Die Hannich GmbH

Zu Zeiten der Firmengründung waren Kleinkälteanlagen und der Kühlzellenbau das Kerngeschäft.
Mit dem Einstieg von Uwe und Jürk Hannich ins Unternehmen wurde eine neue Ausrichtung des Geschäftsfeldes vorgenommen. Neue Geschäftspartner wurden gesucht und beispielsweise in der Rittal GmbH & Co. KG gefunden.
Heute sind insbesondere der Bau und die Steuerung von Kälteanlagen im EDV-Bereich die Spezialität der Firma.
Mit 40 Angestellten ist sie international und deutschlandweit im Einsatz.

1967

Gründung der Firma Hannich Kühlanlagen-Kundendienst durch Rolf Hannich

1985

Einstieg von Jürk und Uwe Hannich in das Unternehmen

1990

Gründung der Firma Stahl-Kühlzellenbau durch Werner Stahl, Jürk und Uwe Hannich

1998

Zusammenführung der Unternehmen in die Hannich GmbH Kälte- und Klimatechnik

2000

Umzug in die neuen Geschäftsräume Am Alten Stadtplatz in Siegen

2008

Eröffnung eines Servicestützpunktes in Dresden

2015

Trennung/Aufgliederung (innerbetrieblich)in den Service-BRD und Regionaler Kälteservice, Ausgliederung des regionalen Kälteservice in die Sieg-Kälte GmbH

2016

Eröffnung eines Servicestützpunktes in Stuttgart

Ende 2016 / Anfang 2017

Einzug in die Erweiterung des Firmengebäudes

2017

Holger Michalka wird weitere Geschäftsführer

2017

Neuer Inhaber der Hannich GmbH: Rittal GmbH & Co. KG